Andreas H.K. Maier

Personalberater in Brasilien

*1963 in Hessen. Schulische Ausbildung in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Berlin.
1986 - 88 Ausbildung in Berlin. Abschluß Industriekaufmann.
1988 - 90 Portugiesischstudium (USP) in São Paulo, Brasilien
1990 - 94 Studium Psychologie FU Berlin. Schwerpunkt A&O. Abschluß Diplom (1.0).
1991 - 92 Angestellter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin.
1992 - 94 Angestellter bei der Bayerischen Hypotheken-und Wechselbank, Berlin.
1995 - 96 Angestellter Personalberater in São Paulo, Brasilien bei Kienbaum (Böge, Entelmann & Consultores Associados S/C Ltda.)
• Ausführung von Suchprojekten u.a. für die Elektro-, Lebensmittel- und Chemieindustrie, Dienstleistungen im Qualitätswesen für Positionen wie Geschäftsführung, Vertrieb und Sachbearbeitung für den Standort São Paulo. Planung und Durchführung von Assessment-Centern. Vertrieb.
1997 - 99 Freier Mitarbeiter als Assistent bei Herrn Dr. A.H. Fuerstenthal, Personalberater, São Paulo, Brasilien
• Mitarbeit bei der Durchführung von Suchprojekten u.a für die Telekommunikations-, Chemie und Elektronische Industrie für das leitende Management, Technik, Geschäftsführung, Vertrieb und Sachbearbeitung in São Paulo und Rio de Janeiro, sowie Begleitung von Executive Appraisals. Projektgebundene Zusammenarbeit mit Antonio Carlos Vidigal im Feld der Beratung zwecks Professionalisierung/Nachfolgeregelung brasilianischer Familienunternehmen. Vertrieb und Marketing.
• 1998 Zulassung als Psychologe in Brasilien, nach Anerkennung durch die Universität São Paulo. Damit ist rechtlich die Gründung des eigenen Unternehmens im Feld der Personalberatung möglich.
• 1999 Gründung der Maier & Partner Consultants in Executive Search S/C Ltda. Büro in der Südzone São Paulos. Ziel ist es, ein unabhängiges, kompetentes, vertrauenswürdiges Beratungsangebot mit besonderer Ausrichtung auf Deutsche Unternehmen zu schaffen. Beitritt in die Deutsch-Brasilianische Handelskammer São Paulo.
• 2000: Neben Projekten in São Paulo, erste Projekte in Curitiba. Im Zusammenhang mit Werbeagentur Entwicklung des Markenzeichens. Hinterlegung der Marke "Maier & Partner" als gemischtes Markenzeichen in Brasilien. Reservierung der Domänen "maier.com.br", traineebrasil.com.br" und "seniorconsultants.com.br". Teilnahme am Postgraduierten Aufbaukurs für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität São Paulo. Leitung Herr Professor Sigmar Malvezzi. Keine Garantiefälle bei besetzten Stellen.
• 2001 Suchprojekte für einen Managing Director, Leiter Verwaltung und Finanzen Brasilien, Informatik- und Vertriebsleitung. Erste Kontakte mit namhafter, diversifizierter deutscher Holdinggesellschaft zum Zweck der Suche und Auswahl von Fach - Führungskräften in Brasilien. Rest des Jahres geprägt durch 9/11 und anstehende Wahlen in Brasilien. Das Gehaltsniveau der zu besetzenden Positionen liegt bei etwa € 85T. p.a. ohne Boni und Zusatzleistungen. Keine Garantiefälle bei besetzten Stellen.
• 2002 Design, Entwicklung, Programmierung und Implementation der Online-Datenbanken und des Internetangebotes in Brasilien. Projekte für Geschäftsführung, Controlling, Vertriebsleitung Brasilien, Ingenieure, Verwaltungsleitung und Sachbearbeiter im Bereich Chemie, Feinchemie, Umwelttechnik etc.. Beginn des 18 montiges Joint-Ventures mit auf die Transport und Logistikkbranche spezialisierten deutschen Personalberater. Interne Datenbank enthält etwa 2.800 Lebensläufe von Fach- und Führungskräften. Das Gehaltsniveau der zu besetzenden Positionen liegt bei € 95T. p.a. ohne Boni und Zusatzleistungen. Keine Garantiefälle bei besetzten Stellen. Private psychologische Praxis: Krisenintervention im Bereich psychotroper Substanzen.
• 2003 erstmalig Betreuung von Projekten im Feld der treuhänderischen Stellensuche. Suchprojekte für Geschäftsführung, Controlling und Vertrieb. Erste Kandidatenvorstellungen per Videokonferenz (Deutschland und Asien). Verhandlungen zur Integration der Firma in einen in den USA ansässigen Beraterverbund. Verhandlungen mit deutschem Personalberatungsunternehmen zwecks Übernahme der Verantwortung für Brasilien. Aufnahme der Verhandlungen mit der Deutsch-Brasilianischen Handelskammer mit dem Ziel eine gemeinsame Bewerberdatenbank zu entwickeln. Probeweise Inbetriebnahme eigener Server für die Datenbaken im Internet für 12 Monate. Interne Datenbank enthält etwa 3.800 Lebensläufe von Fach- und Führungskräften, die nunmehr komplett elektronisch verwaltet wird. Homepage in Brasilien erzielt durchschnittlich 600 Besuche im Monat. Das Gehaltsniveau der zu besetzenden Positionen überschreitet erstmals € 100 T. p.a. ohne Boni und Zusatzleistungen. Keine Garantiefälle bei besetzten Stellen. Private psychologische Praxis: Krisenintervention im Bereich schwerer Persönlichkeitstörungen.
• 2004 Suche und Auswahl für Kunden aus dem Bereich Pharma, Luftfahrt, Umwelttechnik, Transport- und Logistik für die Standorte São Paulo, Campinas, Curitiba und Manaus für Geschäftsführung, Niederlassungsleitung, Vertrieb, Operations Management u.a. Suche und Auswahl eines Managing Directors Chile mit Sitz in Santiago de Chile. Erfolgreicher Abschluß eines Outplacement Projekts für einen Vice-President USA mit Sitz in Florida, Abwicklung über Brasilien. Deutschland und die Schweiz. Umstellung des Berichtwesens zu Bewerbern auf Matrix- Kurzübersichten anstelle der üblichen Rekapitulation des Inhaltes der Vitae . Erste Anfragen zu Firmengründung, Standort und Immobiliensuche in Brasilien. Erstmalig durchgängige Anzeigenpräsenz in überregionalen Tageszeitungen in zweimonatigen Abständen. Zunehmend mehr lokale und internationale Anfragen physischer Personen in Bezug auf Vertragsgestaltung, Einkommensregelung, Entsendung und hinsichtlich Vorbereitung auf Verhandlungen im Umfeld von Einstellungs- und Beförderungsprozessen. Entschluß, die Firma unabhängig von Beraternetzen weiter zu führen und Einstellung des Projektes mit der Deutsch-Brasilianischen Handelskammer. Umfirmierung in Maier & Partner Consultants in Executive Search Ltda. Interne Datenbank enthält etwa 6.000 Lebensläufe von Fach- und Führungskräften. Homepage in Brasilien erzielt durchschnittlich 1.400 Besucher im Monat. Das Gehaltsniveau der zu besetzenden Positionen erreicht € 125 T p.a. ohne Boni und Zusatzleistungen. "Erstes 5-jähriges Kundenjubiläum". Keine Garantiefälle bei besetzten Stellen.
• 2005 Umzug des Büros von der Süd- in die verkehrsgünstiger gelegene und sicherere Westzone der Stadt. Suchprojekte in São Paulo, Rio de Janeiro und Porto Alegre für Vertriebs und Niederlassungs- sowie Produktionsleitung für die Automationsindustrie, Handelsgesellschaften und Internationaler Transport und Logistik. Inbetriebnahme des Internetangebotes in Deutschland "www.brasilberater.de" und wiederaufnahme der völlig aktualisierten Online Datenbank mit erweitertem Angebot . Ausweitung des Angebotes im Bereich treuhänderische Stellensuche. Private psychologische Praxis: Krisenintervention im Bereich Affektive Störungen. Bislang: Keine Garantiefälle bei besetzten Stellen.

 

HOME