Firmengründung in Brasilien - 40 teure Fehler

Andreas H.K. Maier
Maier & Partner Consultants in Executive Search Ltda.

Normalerweise ist die Gründung einer Niederlassung in Brasilien ein relativ einfaches Unterfangen, soweit der bürokratische Ablauf korrekt und logisch koordiniert wird. Obwohl es je nach Standort und Firmenzweck immer wieder zu Verzögerungen kommen kann, sollte nach maximal 6 Monaten eine operative Handlungsfähigkeit bestehen, also die Firma ihren Betrieb aufnehmen können. Die Erfahrung zeigt jedoch, daß dies nicht immer der Fall ist und die Gründung zur Odyssee wird.

Nachfolgend 40 mögliche Fehler, die hohe Kosten erzeugen können, wertvolle Zeit kosten und durchaus vermeidbar sind.

1. Firmengründung: zur Abwicklung der Formalitãten mit Geschãftspartnern, Maklern, Anwãlten legen Sie die Termine idealerweise in die Karnevalswoche, wobei die wichtigsten Termine am Freitag Nachmittag vor dem Karnelvalswochenende und am darauffolgenden Montag zu legen sind; Alternative: Woche zwischen Weihnachten und Neujahr;

2. Gehen Sie bei einem Joint Venture entweder eine Minderheitsbeteiligung ein, damit Sie ganz wenig zu sagen haben, oder eine 50% Beteiligung, damit keiner im Unternehmen etwas zu sagen hat;

3. Suchen Sie sich die Immobilie für den Firmensitz unabhängig von Regelungen betreffend Gewerbezonen aus, schliessen Sie einen 3-jährigen Mietvertrag und lassen Sei diese von einem Architektenteam umfassend umbauen;

4. Stellen Sie Geschäftsführer, Vertriebspersonal im Innen- und Aussendienst, CFO, Verwaltungsleiter, Ingenieure, Sachbearbeiter und Sekretãrinnen usw. sofort ein, unabhängig von evtl. nötigen behördlichen oder zollamtlichen Genehmigungen;

5. Gründen Sie Ihre Niederlassung in Rio de Janeiro, Copacabana; mieten Sie ein Büro mit Meerblick und Hubschrauberlandeplatz;

Weitere 35 Stolpersteine erläutern wir Ihnen gerne persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


Alle Angaben dienen der Information, stellen dezidiert keine Rechtsberatung dar. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird keine Haftung übernommen.
© BRASILBERATER.DE - Andreas H.K. Maier - Maier & Partner Consultants in Executive Search - Personalberatung in Brasilien
Die auszugsweise oder komplette Verwendung des Textes ist untersagt.

ETIKETTE IN BRASILIEN STELLENGESUCHE
PERSONALAUSWAHL
FIRMENGRÜNDUNG STANDORTSUCHE
FIRMENVERWALTUNG
GEHÄLTER LOHNNEBENKOSTEN ZUSATZLEISTUNGEN ABSCHLÜSSE ZEUGNISSE VISA
START-UP TEAM GESCHÄFTSFÜHRUNG VERWALTUNG VERTRIEB FINANZEN
SERVICEFIRMA HANDELSFIRMA VERTRETUNG JOINT-VENTURE
IT-BERATUNG INTERNET DOMÄNEN BUCHHALTUNG MARKEN
ÜBER UNS KONTAKT
RECHTLICHE HINWEISE & IMPRESSUM